schlagzeile
schlagzeile
schlagzeile
schlagzeile

1. Beiträge (bereits abgeschlossen)

Überall spricht man von "Jugendgewalt". Die Nachrichten sind voll davon. Experten sprechen von einem grossen Problem und suchen nach Lösungen. Doch diejenigen, die dazu am meisten zu sagen haben, werden kaum gefragt ...

WAS MEINEN WIR JUNGEN LEUTE DAZU?

Wenn du zwischen 14- und 30-jährig bist, hast du doch am meisten damit zu tun. Dich stören die Berichte in den Zeitungen, du hast schon einmal bei "Jugendgewalt" zugesehen oder warst selber irgendwie betroffen. Was willst du dazu sagen? Bringe deine Sichtweise in die Diskussion ein. Wir brauchen dich als Insider, als Expertin.

Im Folgenden wird die 1. Phase des Projekts kurz beschrieben.

Jugendliche und junge Erwachsene wurden dazu eingeladen, kreative Beiträge (Youtube-Videos, Comics, Raps, etc.) zu den folgenden Fragen einzureichen:

  • Was verstehst du unter dem Begriff "Jugendgewalt"?
  • Empfindest du die Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen anders als bei Erwachsenen? Wenn ja, woher kommt sie?
  • Inwiefern hängt das Gewaltpotential von bestimmten Faktoren wie Herkunft, Geschlecht, Umgebung oder Bildung ab?
  • Was möchtest du den Erwachsenen, der Polizei, der Politik bezüglich Lösungen im Bereich "Jugendgewalt" oder über deine Generation sagen?


Andere Jugendliche und jungen Erwachsene konnten diese Beiträge bewerten. Diejenigen Beiträge, die die besten Bewertungen bekamen, sind dann Grundlage für Diskussionen in der 2. Phase des Projekts.

Für einen detaillierteren Beschrieb lade bitte unser Konzept herunter und schaue dir die Postkarte, die während der ersten Phase verteilt wurde, an.

Konzept (PDF, 121 KB)
Postkarte (PDF, 1.2 MB)