schlagzeile
schlagzeile
schlagzeile
schlagzeile

Langenthal

Partnerorganisation

Trägerverein offene Kinder- und Jugendarbeit Oberaargau ToKJO

Themen

  • Rassismus / Vorurteile
  • Auseinandersetzungen mit Polizei
  • Auseinandersetzungen mit Erwachsenen
  • Lehrstellensuche / Chancenungleichheit

Ablauf

Die Dialogveranstaltung fand in zweifacher Ausführung am 29. und 30. Mai im Rahmen der Gewerbeausstellung Langenthal GALA (Nachmittag jeweils 1.5 Stunden) statt.
Nach einer kurzen Einleitung und der Darlegung der Hintergründe des Projekts (Projektinfos, Entstehung des Films etc.) wurde dem Publikum der Film vorgeführt.
Der Film wurde von den Jugendlichen mithilfe der Jugendarbeitenden von ToKJO gedreht. Darin werden einerseits die mitwirkenden Jugendlichen und ihre Zukunftswünsche vorgestellt. Andererseits wurden Interviews mit Jugendlichen und Erwachsenen auf der Strasse zu den Themen Generationenkonflikt, Vorurteile, Migration etc. geführt. Passend zur Gewerbeausstellung enthielt der Film auch Interviews mit Ausbildungsverantwortlichen, in denen diese darlegen, worauf sie bei Vorstellungsgesprächen und in der Lehre achten. Durch diese Interviews fand bereits während den Dreharbeiten ein konstruktiver Dialog zwischen Jugendlichen und Erwachsenen statt.
Das Publikum setzte sich aus geladenen Gästen und Besucher/innen der Gewerbeausstellung zusammen.
Im Anschluss an den Film gab es die Möglichkeiten, an Tischen mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Leider wurde dieses Angebot nicht sehr rege genutzt.
Die Dialogveranstaltung wurde mit einer Verdankung geschlossen.

Weitere Schritte

Die durchgeführte Dialogveranstaltung wurde innerhalb von ToKJO und NCBI ausgewertet. Diese Auswertungen werden nun in einer Sitzung ausgetauscht und mögliche weitere Schritte diskutiert. Der Film wird bestehen bleiben und kann immer wieder genutzt werden.